Veranstaltung 18.09.2015

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz:
Unser Personaler-Treff auf der "windcareer"

 

Als Partner der Jobmesse "windcareer" im Rahmen der HUSUM Wind haben wir am 18. September 2015 zu einem öffentlichen Personaler-Treffen ins NordseeCongressCentrum Husum eingeladen. Das Thema lautete:

Sichere und gesunde Arbeit in der Windkraft: Gesetzlicher Arbeitsschutz und betriebliche Gesundheitsförderung

 
Neben der Vorstellung des Netzwerkes nordwindaktiv e.V. ging es inhaltlich um das Zusammenwirken von gesetzlichem Arbeitsschutz und betrieblicher Gesundheitsförderung: Jeder Arbeitgeber möchte, dass seine Mitarbeiter gesundheitlich fit, leitungsfähig und leistungsbereit sind und ohne Einschränkungen bis ins Rentenalter arbeiten können. Dies ist insbesondere vor dem Hintergrund des demografischen Wandels, der Verlängerung der Lebensarbeitszeit und des zunehmend schwerer zu deckenden Fachkräftebedarfs unerlässlich. Die On- und Offshore-Branche warten auch hinsichtlich des Arbeitsschutzes und der Gesundheitsförderung mit besonderen Herausforderungen auf.

Teilnehmer der Veranstaltung erhielten

  • einen Überblick über die Gesetze, Verordnungen und Regelungsvorschriften im Bereich der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes,

  • die daraus resultierenden Mitbestimmmungsrechte des Betriebsrats

  • und das nordwindaktiv-Konzept zur Verbindung des gesetzlichen Arbeitsschutzes und der freiwilligen Gesundheitsförderung. 

Damit können die Unternehmen ihre gesetzlichen Pflichten rechtssicher erfüllen, ohne unverhältnismäßigen organisatorischen und finanziellen Belastungen ausgesetzt zu sein.

15.6.15: Erste Sitzung des nordwindaktiv-Arbeitskreises Personalleiter Wir möchten mit Ihnen die Sie interessierenden Arbeitgeberthemen zu Arbeitsbedingungen, Arbeits- und Sozialrecht, Betriebsverfassungs- und Tarifrecht sowie moderne Arbeitsorganisation benennen, priorisieren und uns mit den Arbeitsbedingungen Offshore auseinandersetzen Sehr geehrte Damen und Herren, Anfang diesen Jahres haben sieben norddeutsche Arbeitgeberverbände, AGV NORD Allgemeiner Verband der Wirtschaft Norddeutschlands, Allgemeiner Arbeitgeberverband von Bremen, Arbeitgeberverband Bremerhaven, Allgemeiner Wirtschaftsverband Wilhelmshaven-Friesland-Wittmund, Arbeitgeberverband Oldenburg, Arbeitgeberverband für Ostfriesland und Papenburg sowie NORDMETALL Verband der Metall- und Elektroindustrie, nordwindaktiv gegründet, Deutschlands erstes Netzwerk, dass die Energiewende - Industrie als Arbeitgeber bündelt. nordwindaktiv repräsentiert Industrieunternehmen und industrielle Dienstleister, welche die Anlagen der regenerativen Energiegewinnung konstruieren, produzieren, installieren und warten oder als Ausrüster und Zulieferer für diese Branche tätig sind. Durch Ihre Mitgliedschaft in einem der genannten Arbeitgeberverbände haben Sie als Unternehmen der genannten Branche die Möglichkeit, sich bei nordwindaktiv zu beteiligen. Nachdem am 16. März diesen Jahres im Universum Bremen unter dem Motto „Vorhang auf für nordwindaktiv“ unsere Auftaktveranstaltung gemeinsam mit fast 100 Gästen stattgefunden hat, möchten wir Sie nunmehr zu einem ersten Austausch der Personalverantwortlichen und Personalleiter der Unternehmen der Energiewende – Industrie in Norddeutschland einladen. Im Rahmen dieser ersten Sitzung des nordwindaktiv-Arbeitskreises Personalleiter möchten wir mit Ihnen die Sie interessierenden Arbeitgeberthemen zu den Stichworten Arbeitsbedingungen, Arbeits- und Sozialrecht, Betriebsverfassungs- und Tarifrecht sowie moderne Arbeitsorganisation benennen und für zukünftige Treffen priorisieren, ferner wollen wir uns im Rahmen der ersten Sitzung schwerpunktmäßig mit dem Thema „Arbeitsbedingungen Offshore“ auseinandersetzen. Ein weiteres Treffen planen wir anlässlich der HUSUMWind in der 38. Kalenderwache. Die erste Sitzung nordwindaktiv-Arbeitskreises Personalleiter wird stattfinden am Montag, den 15. Juni 2015 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr in den Räumlichkeiten der ADWEN GmbH Konferenzraum 1 Heinrich-Focke-Straße 4-6, 28199 Bremen Tel. 0471 / 80 04 0 www.adwenoffshore.com Wir dürfen Sie bitten, auf dem anliegendem Rückmeldebogen uns mitzuteilen, ob Sie grundsätzlich Interesse an einer Beteiligung bei nordwindaktiv haben, ob Sie an dem ersten Arbeitskreis Personalleiter am 15. Juni 2015 teilnehmen werden. Weitere Einzelheiten zu nordwindaktiv entnehmen Sie bitte dem aufgeführten Flyer unter www.nordwindaktiv.de. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit und verbleiben hoffentlich bis zum 15. Juni. Mit freundlichen Grüßen NORDMETALL Verband der Metall- und Elektroindustrie e.V. - Dr. Nico Fickinger - Hauptgeschäftsführer nordwindaktiv e.V. Das Arbeitgeber-Netzwerk für regenerative Energien in Norddeutschland - Stephan Kallhoff - Geschäftsführer

Quelle: NORDMETALL – www.nordmetall.de/news/detailseite/news/15615-erste-sitzung-des-nordwindaktiv-arbeitskreises-personalleiter

15.6.15: Erste Sitzung des nordwindaktiv-Arbeitskreises Personalleiter Wir möchten mit Ihnen die Sie interessierenden Arbeitgeberthemen zu Arbeitsbedingungen, Arbeits- und Sozialrecht, Betriebsverfassungs- und Tarifrecht sowie moderne Arbeitsorganisation benennen, priorisieren und uns mit den Arbeitsbedingungen Offshore auseinandersetzen Sehr geehrte Damen und Herren, Anfang diesen Jahres haben sieben norddeutsche Arbeitgeberverbände, AGV NORD Allgemeiner Verband der Wirtschaft Norddeutschlands, Allgemeiner Arbeitgeberverband von Bremen, Arbeitgeberverband Bremerhaven, Allgemeiner Wirtschaftsverband Wilhelmshaven-Friesland-Wittmund, Arbeitgeberverband Oldenburg, Arbeitgeberverband für Ostfriesland und Papenburg sowie NORDMETALL Verband der Metall- und Elektroindustrie, nordwindaktiv gegründet, Deutschlands erstes Netzwerk, dass die Energiewende - Industrie als Arbeitgeber bündelt. nordwindaktiv repräsentiert Industrieunternehmen und industrielle Dienstleister, welche die Anlagen der regenerativen Energiegewinnung konstruieren, produzieren, installieren und warten oder als Ausrüster und Zulieferer für diese Branche tätig sind. Durch Ihre Mitgliedschaft in einem der genannten Arbeitgeberverbände haben Sie als Unternehmen der genannten Branche die Möglichkeit, sich bei nordwindaktiv zu beteiligen. Nachdem am 16. März diesen Jahres im Universum Bremen unter dem Motto „Vorhang auf für nordwindaktiv“ unsere Auftaktveranstaltung gemeinsam mit fast 100 Gästen stattgefunden hat, möchten wir Sie nunmehr zu einem ersten Austausch der Personalverantwortlichen und Personalleiter der Unternehmen der Energiewende – Industrie in Norddeutschland einladen. Im Rahmen dieser ersten Sitzung des nordwindaktiv-Arbeitskreises Personalleiter möchten wir mit Ihnen die Sie interessierenden Arbeitgeberthemen zu den Stichworten Arbeitsbedingungen, Arbeits- und Sozialrecht, Betriebsverfassungs- und Tarifrecht sowie moderne Arbeitsorganisation benennen und für zukünftige Treffen priorisieren, ferner wollen wir uns im Rahmen der ersten Sitzung schwerpunktmäßig mit dem Thema „Arbeitsbedingungen Offshore“ auseinandersetzen. Ein weiteres Treffen planen wir anlässlich der HUSUMWind in der 38. Kalenderwache. Die erste Sitzung nordwindaktiv-Arbeitskreises Personalleiter wird stattfinden am Montag, den 15. Juni 2015 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr in den Räumlichkeiten der ADWEN GmbH Konferenzraum 1 Heinrich-Focke-Straße 4-6, 28199 Bremen Tel. 0471 / 80 04 0 www.adwenoffshore.com Wir dürfen Sie bitten, auf dem anliegendem Rückmeldebogen uns mitzuteilen, ob Sie grundsätzlich Interesse an einer Beteiligung bei nordwindaktiv haben, ob Sie an dem ersten Arbeitskreis Personalleiter am 15. Juni 2015 teilnehmen werden. Weitere Einzelheiten zu nordwindaktiv entnehmen Sie bitte dem aufgeführten Flyer unter www.nordwindaktiv.de. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit und verbleiben hoffentlich bis zum 15. Juni. Mit freundlichen Grüßen NORDMETALL Verband der Metall- und Elektroindustrie e.V. - Dr. Nico Fickinger - Hauptgeschäftsführer nordwindaktiv e.V. Das Arbeitgeber-Netzwerk für regenerative Energien in Norddeutschland - Stephan Kallhoff - Geschäftsführer

Quelle: NORDMETALL – www.nordmetall.de/news/detailseite/news/15615-erste-sitzung-des-nordwindaktiv-arbeitskreises-personalleiter

15.6.15: Erste Sitzung des nordwindaktiv-Arbeitskreises Personalleiter Wir möchten mit Ihnen die Sie interessierenden Arbeitgeberthemen zu Arbeitsbedingungen, Arbeits- und Sozialrecht, Betriebsverfassungs- und Tarifrecht sowie moderne Arbeitsorganisation benennen, priorisieren und uns mit den Arbeitsbedingungen Offshore auseinandersetzen Sehr geehrte Damen und Herren, Anfang diesen Jahres haben sieben norddeutsche Arbeitgeberverbände, AGV NORD Allgemeiner Verband der Wirtschaft Norddeutschlands, Allgemeiner Arbeitgeberverband von Bremen, Arbeitgeberverband Bremerhaven, Allgemeiner Wirtschaftsverband Wilhelmshaven-Friesland-Wittmund, Arbeitgeberverband Oldenburg, Arbeitgeberverband für Ostfriesland und Papenburg sowie NORDMETALL Verband der Metall- und Elektroindustrie, nordwindaktiv gegründet, Deutschlands erstes Netzwerk, dass die Energiewende - Industrie als Arbeitgeber bündelt. nordwindaktiv repräsentiert Industrieunternehmen und industrielle Dienstleister, welche die Anlagen der regenerativen Energiegewinnung konstruieren, produzieren, installieren und warten oder als Ausrüster und Zulieferer für diese Branche tätig sind. Durch Ihre Mitgliedschaft in einem der genannten Arbeitgeberverbände haben Sie als Unternehmen der genannten Branche die Möglichkeit, sich bei nordwindaktiv zu beteiligen. Nachdem am 16. März diesen Jahres im Universum Bremen unter dem Motto „Vorhang auf für nordwindaktiv“ unsere Auftaktveranstaltung gemeinsam mit fast 100 Gästen stattgefunden hat, möchten wir Sie nunmehr zu einem ersten Austausch der Personalverantwortlichen und Personalleiter der Unternehmen der Energiewende – Industrie in Norddeutschland einladen. Im Rahmen dieser ersten Sitzung des nordwindaktiv-Arbeitskreises Personalleiter möchten wir mit Ihnen die Sie interessierenden Arbeitgeberthemen zu den Stichworten Arbeitsbedingungen, Arbeits- und Sozialrecht, Betriebsverfassungs- und Tarifrecht sowie moderne Arbeitsorganisation benennen und für zukünftige Treffen priorisieren, ferner wollen wir uns im Rahmen der ersten Sitzung schwerpunktmäßig mit dem Thema „Arbeitsbedingungen Offshore“ auseinandersetzen. Ein weiteres Treffen planen wir anlässlich der HUSUMWind in der 38. Kalenderwache. Die erste Sitzung nordwindaktiv-Arbeitskreises Personalleiter wird stattfinden am Montag, den 15. Juni 2015 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr in den Räumlichkeiten der ADWEN GmbH Konferenzraum 1 Heinrich-Focke-Straße 4-6, 28199 Bremen Tel. 0471 / 80 04 0 www.adwenoffshore.com Wir dürfen Sie bitten, auf dem anliegendem Rückmeldebogen uns mitzuteilen, ob Sie grundsätzlich Interesse an einer Beteiligung bei nordwindaktiv haben, ob Sie an dem ersten Arbeitskreis Personalleiter am 15. Juni 2015 teilnehmen werden. Weitere Einzelheiten zu nordwindaktiv entnehmen Sie bitte dem aufgeführten Flyer unter www.nordwindaktiv.de. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit und verbleiben hoffentlich bis zum 15. Juni. Mit freundlichen Grüßen NORDMETALL Verband der Metall- und Elektroindustrie e.V. - Dr. Nico Fickinger - Hauptgeschäftsführer nordwindaktiv e.V. Das Arbeitgeber-Netzwerk für regenerative Energien in Norddeutschland - Stephan Kallhoff - Geschäftsführer

Quelle: NORDMETALL – www.nordmetall.de/news/detailseite/news/15615-erste-sitzung-des-nordwindaktiv-arbeitskreises-personalleiter